Von © José Luiz Bernardes Ribeiro, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=53809379
 
Wege in die Provence

 

Dir Griechen und die Phönizier kamen mit dem Schiff, Hannibal musste sich seinen Weg von Spanien nach Italien noch mühsam bahnen und verlor viele Elefanten und Krieger auf dem Weg über den Col de Traversette. Auf dem Weg nach Spanien bauten die Römer 100 Jahre später die Via Domitia und die Via Augusta. Heute kommen Touristen aus aller Welt mit Fahrrad, Motorrad, Auto, Flugzeug oder Schiff und immer bietet bereits die Anreise viele lohnende Ziele. Einige davon werden wir hier vorstellen, wobei Ausgangspunkt in der Regel München ist.

Bauerhöfe in der Bresse


Die fermes bressanes sind alte Fachwerkhäuser, die seit dem Ende des 15. Jahrhunderts gebaut wurden. Erhalten sind aber nur wenige, meist aus dem 17./18. Jahrhundert, weil die Ausfachungen der Fachwerke aus Weidengeflecht und Lehm einen hohen Erhaltungsaufwand erfordern.

Weiterlesen ...

Château Chalon - Vin jaune


Es gibt viele sehenswerte Orte im französischen Jura, aber wenige, in denen ein so einmaliger Wein wächst wie in Château Chalon.

Weiterlesen ...

Château-Chalon

 

Einer der Orte im französischen Jura, die man unbedingt besuchen sollte. Seine Lage, die historische Substanz und sein außergewühnlicher Wein machen ihn zu einem starken Anziehungspunkt.

Weiterlesen ...

Kaysersberg

 

Kaysersberg ist der Geburtsort von Dr. Albert Schweitzer. Wenn man vor seinem Fachwerkhaus steht, heute ein Museum, ist Lambarene schon sehr weit weg.

Weiterlesen ...

Le Puy-en-Velay


Je näher man von Lyon nach Le-Puy-en-Velay kommt, merkt man, dass diese Gegend vor einigen Millionen Jahren ein äußerst aktiver Hotspot für Vulkane war.

Weiterlesen ...

Route des Grands Crus

 

Wenn man die A36 von Straßburg/Mühlhausen kommt, um über die A6/7 in den Süden zu fahren, dann liegt es nahe nach Dijon abzuzweigen und von dort die Route des Grands Crus abzufahren:

Weiterlesen ...

Solutré und Vergisson

 

Eine Station auf dem Weg in die Provence, die mit guten Weinen, gutem Essen, einer beeindruckenden Landschaft und sehr viel Prähistorie punktet.

Weiterlesen ...

Foto arbovin (C) https://www.leviaducdemillau.com/en/rules-use-images-viaductDas Viadukt von Millau


Diese Autobahnbrücke ist ein Bauwerk der Superlative. Auch wenn über sie eigentlich kein direkter Weg in die Provence führt, ist sie jeden Umweg wert.

Weiterlesen ...

Vonnas


Dieser kleine Ort mit rund 3.000 Einwohnern im Süden der Bresse, zwischen Bourg-en-Bresse und Macon, wäre wohl nicht weiter erwähnenswert, wenn er nicht ein anderes Dorf beherbergen würde: Das Village Blanc.

Weiterlesen ...

© für Inhalte und Bilder bei arbovin erhard arbogast.

Veröffentlichung nur mit unserer Genehmigung.

 

Homepage-Sicherheit