Suche

Besucher Heute 0

Monat 1070

Seit 01.01.2018 4727

Aktuell sind 19 Gäste und keine Mitglieder online

Newsletter

Hansestadt Lüneburg  

 

Erstmals wird Lüneburg im 10. Jahrhundert urkundlich erwähnt. In der Folge wird Lüneburg zu einer reichen und mächtigen Stadt, weil sie über salzhaltige Sole im Grundwasser verfügt. Schon bald wird diese Sole kommerziell genutzt und das Salz aus Lüneburg wird zu einem wichtigen Handelsartikel. Das "weiße Gold" ist extrem wertvoll, weil rar: Ein halbes Fass Salz hat den Gegenwert eines Einfamilienhauses!

Weiterlesen ...

© für Inhalte und Bilder bei arbovin erhard arbogast.

Veröffentlichung nur mit unserer Genehmigung.