Suche

Besucher Heute 7

Gestern 909

Woche 2290

Monat 13075

Seit 2018/01 316822

Schnecken

 

Funde haben ergeben, dass Schnecken zumindest seit der Jungsteinzeit gegessen wurden. Auch heute noch sind sie sowohl Bestandteil der regionalen Küche ("Schwäbische Austern"), werden aber auch in der gehobenen Gastronomie verwendet.

Während sie früher bei der Gartenarbeit oder auf dem Feld gesammelt und zuhause gereinigt und zubereitet wurden, werden sie heute meist vorgekocht und tiefgefroren oder in Dosen angeboten. Bei uns werden ausschließlich Weinbergschnecken angeboten, ähnlich wie beispielsweise im Elsaß oder in Burgund. Aus dem Arme-Leute-Essen früherer Zeiten, ist eine Spezialität geworden, wobei früher Schneckenfleisch auch während der Fastenzeit gegessen werden durfte, da sie lt. Bibel weder als Fisch noch als Fleisch gelten.

 

Die Tradition des selber Sammelns oder Zubereitens hat sich vor allem im Süden Europas oder in Nordafrika erhalten. Dabei werden jedoch meist die in Frankreich "petits gris" genannten gefleckten Weinbergschnecken gesammelt bzw. gezüchtet und auch auf Märkten verkauft.

 

 

Es gibt eine Vielzahl von Zubereitungen, von denen die bekannteste sicher die Zubereitung mit Kräuterbutter ist, wie man sie aus dem Elsaß oder Burgund kennt. Im Badischen ist es die Schneckensuppe. Es gibt Rezepte mit Steinpilzen, Knoblauch und Sahne, auf Mallorqua werden sie mit Schinken, grünen Bohnen und Mandeln zubereitet. In der Provence mit Aioli. Aioli spielt auch bei der Cargolada eine Rolle. Sie ist das traditionelle Gericht Katalaniens an den Oster- und Pfingstmontagen, das im Kreis der Familie und mit Freunden im Freien zubereitet wird: Auf großen Grills, die bis zu 200 Schnecken fassen, werden die vorbereiteten Schnecken gegrillt und mit frischen Landbrot und Aioli gegessen.

 

(C) Par Arnaud 25 — Travail personnel, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=46438204

 

 

 

 

© für Inhalte und Bilder bei arbovin erhard arbogast.

Veröffentlichung nur mit unserer Genehmigung.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen unter den Datenschutzhinweisen.