Suche

Besucher Heute 15

Monat 477

Seit 01.01.2018 25987

Aktuell sind 31 Gäste und keine Mitglieder online

Xylella - Olivenbaum-Killer

 

Seit einigen Jahren verwüstet ein Bakterium die alten Olivenhaine Apuliens - durchaus vergleichbar mit der Reblauskrise im 19. Jahrhundert. Die Existenz der Bauern aber auch der Olivenölkultur ist akut bedroht.

 

Wie die Reblaus wurde das Bakterium aus Amerika eingeschleppt - vermutlich mit einer dort resistenten Kaffeepflanze. Seit dieser Zeit breitet sie sich von Gallipoli im Süden Apuliens nach Norden aus mit einer Geschwindigkeit von ca. 25 km pro Jahr. Man weiß, dass es das Bakterium Xylella ist, man kennt die Schaumzikade als Überträger, aber man weiß nicht wie man die Krankheit bekämpfen kann.

 

Das Bayerische Fernsehen hat darüber eine Sendung in "Planet Wissen" gemacht, die die dramatische Situation aufzeigt, gleichzeitig aber auch sehr informativ für Käufer und Liebhaber von Olivenöl ist. >>>>Zum Video in der Mediathek von Planet Wissen.

 

Es gibt auch bereits ein Spendenkonto, da die italienischen und europäischen Bürokratie-Mühlen überschaubar mahlen.

© für Inhalte und Bilder bei arbovin erhard arbogast.

Veröffentlichung nur mit unserer Genehmigung.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen unter den Datenschutzhinweisen.