Suche

Besucher Heute 2

Monat 302

Seit 25.3.2010 125765

Aktuell sind 54 Gäste und keine Mitglieder online

Newsletter

 

 

Weinland Österreich

 



Österreich hatte Mitte der 80iger-Jahre einen schlimmen Weinskandal und hat daraus seine Lehren gezogen. Es hat nicht nur ein vorbildliches Weingesetz geschaffen, sondern auch ein völliges Umdenken der Winzer erreicht. Heute steht Österreich qualitativ an der Spitze in Europa und exportiert seine Weine weltweit. Das gilt nicht nur für die jeher bekannten Weißweine, sondern in den letzten Jahren vermehrt auch für die Rotweine. Neben den Weingebieten in Niederösterreich und dem Burgenland hat sich zwischenzeitlich auch die Steiermark einen Namen gemacht, insbesonders mit seinen schönen Sauvignon blanc. Sehr typisch für Österreich ist der grüne Veltliner, ergänzt um Riesling und einige andere Sorten. Bei den Rotweinen sind die Blaufränkischen und die Zweigeltweine sehr typisch, vermehrt werden jedoch auch internationale Sorten angebaut. Wegweisend im Bemühen der österreichischen Winzer um Spitzenqualität, waren sicher die Winzer der Wachau. Dieses Weingebiet an den steilen Urgesteinshängen der Donau bietet besondere Voraussetzungen und die rigorose Gebietsabgrenzung zu den Lößgebieten donauabwärts (Krems rechnete man früher zur Wachau und gehört nunmehr zu dem neu geschaffenen Weingebiet Wagram) schuf die Möglichkeit einer klaren Identität. Davon profitiert haben sicher auch die Weingebiete an den Nebenläufen der Donau: Im Norden Krems- und Kamptal mit ebenfalls zum Teil Urgesteinsböden und das Traisental im Süden.

 Kremstal/NiederösterreichSenftenberg Kremstal/NÖ

 

Niederösterreich ist eine alte Kulturlandschaft, geprägt iüber viele Jahrhunderte durch die wichtigen Verkehrswege von Ost nach West, die Donau, aber auch die Nähe von Prag und Wien. Richard Löwenherz, sein Sänger Blondel, aber auch eine Vielzahl anderer Geschichten, die großen Klöster von Göttweig, Melk und eine wunderbare Landschaft an der Donau und in den Seitentälern machen diesen Teil Österreichs zu einem kulturell und landschaftlich sehr anziehenden Urlaubsland. Dem stehen Gastronomie und Weinbau in keiner Weise nach, sondern ergänzen das Angebot vortrefflich. In der Wachau, aber auch in den Seitentälern der Donau wie dem Kamp- oder dem Kremstal werden wunderbare Weine erzeugt. Wir schätzen die Weine aus dem Kremstal sehr, da sie auch auf Granitböden wachsen wie die Wachauer Weine, aber sehr ausgeglichen und nicht ganz so wuchtig sind wie manche Weine aus der Wachau. Dazu kommt, daß Martin Nigl seit Übernahme des elterlichen Betriebs und seit Zukauf der Weinberge und des Lesehofs der Grafen Starhemberg (die heute noch Eigentümer der Burg sind) ganz überragende Weine macht.

 Gemälde von Horace VernetWeingebiet Wagram


Lange bevor diese Weinregion ausgewiesen und nach dem Höhenzug Wagram benannt wurde, führte von dort Kaiser Napoleon 1809 sein Truppen in die Schlacht gegen Österreich. Deswegen braucht sich heute niemand wundern, wenn er in Paris eine Avenue, eine Metrostation und andere Einrichtungen dieses Namens findet. Heute ist Wagram eines der 8 Weinregionen in das Niederösterreich eingeteilt ist. Früher als Donauland bezeichnet, bekam das Gebiet nördlich der Donau vom Kamptal bis fast nach Wien, seinen heutigen Namen. Auch wenn es vielleicht nicht ganz so profiliert ist, gehört weingesetzlich auch noch das Gebiet südlich der Donau zwischen Klosterneuburg und Tulln dazu. Die Besonderheit von Wagram ist, daß sich dort durch den Höhenzug sehr viel Löss angesammelt hat, der z.T. vermischt mit anderen Gesteinsarten, die Weine sehr stark prägt. sie erhalten dadu by Alexander Mayrhofer über Wiki GNU Licencerch sehr viel Frische, Frucht und Schmelz. Angebaut werden neben den klassischen österreichischen Rebsorten (Veltliner, Blauer Zweigelt, Pinot noir) auch (Riesling, Chardonnay) und andere. Eine Spezialität ist der Rote Veltliner Schauen Sie einmal in unser Weinangebot mit den wunderbar frischen Weinen des Weinguts der Familie Schuster.

© für Inhalte und Bilder bei arbovin-e weinimport.

Veröffentlichung nur mit unserer Genehmigung.