Suche

Besucher Heute 1

Monat 630

Seit 25.3.2010 124426

Aktuell sind 52 Gäste und keine Mitglieder online

Newsletter

Domaine de Durban

 

Die Domaine de Durban wir erstmals 1159 urkundlich erwähnt. Seit dieser Zeit wird - zumindest auch - Wein angebaut. Dies liegt an der besonderen Lage hoch über Beaumes-de-Venise in den Dentelles de Montmirail mit Ton-/Kalkböden mit einem hohen Anteil an maritimem Gestein. Die geschützte Lage bringt es mit sich, daß die Weine von Durban immer sehr ausgeglichen sind.
Berühmt wurde das Weingut durch seine exzellenten Muscat-Süßweine, inzwischen werden jedoch auch ganz ausgezeichnete Rotweine aus den klassischen Rebsorten der südlichen Rhône hergestellt. Die Trauben werden alle per hand gelesen und die Vergärung erfolgt temperaturgesteuert in Betoncuves, Edelstahltanks und partiell in Holzfässern. Ein Besuch lohnt sich allein schon wegen der großartigen Ausblicke. Besonders sehenswert ist einer der Weinkeller, der in der ehemaligen (romanischen) Kapelle des Weinguts untergebracht ist.

 

durbanflasche.jpg

Domaine Durban - Die Weine

 

Diese Weine sind bei uns erhältlich:

 

Art.-Nr. . 22710 Fruité de Durban 2010 IGP (trockener Muscat) (ausverkauft)

 

Die Süßweine:

 

Art.-Nr. 401 08 H Muscat de Beaumes de Venise 2008 0,375l

Art.-Nr. 401 08  Muscat de Beaumes de Venise 2008 0,75l (ausverkauft)

 

Zwei oder drei Domainen stellen die qualitative Spitze für Muscat des Beaumes de Venise dar, darunter ganz sicher die Domaine Durban. Sie haben ein kräftige und zugleich elegantes Muskat-Aroma, eine schöne Säure puffert die Süße. Wunderbare Weine beispielsweise zur Honig-Melone oder zu Crème caramel oder catalan mit Lavendel.

 

 

 

 

 

 

 

© für Inhalte und Bilder bei arbovin-e weinimport.

Veröffentlichung nur mit unserer Genehmigung.