Backen des Hampshire SchweinsSchweinebäckchen geschmort in Rotwein

 

Diese Zubereitung kennt man von Rindfleischgerichten, nicht so bekannt oder üblich ist sie mit Schweinefleisch. Das liegt vielleicht daran, dass die

Schweinebäckchen oft nicht  beim Metzger angeboten werden und man sie erst bestellen muß. Die Konsistenz dieses Fleisches ist jedoch hervorragend für diese Zubereitung geeignet. Die Möglichkeiten mit unterschiedlichen Weinen dem Gericht unterschiedliche Aromen zu verleihen sind dabei zusätzlich attraktiv.

                                  

 

Holzbratspieße

Das Gericht läßt sich sehr gut vorbereiten und man kann bei Spanferkelbäckchen die fertig geschmorten Fleischstücke auch auf einen Holzspieß stecken und in der Pfanne erhitzen und dann auf einem Saucenspiegel servieren. Eignet sich in dieser Form auch sehr gut als Finger-Food.

 

 

© für Inhalte und Bilder bei arbovin erhard arbogast.

Veröffentlichung nur mit unserer Genehmigung.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen unter den Datenschutzhinweisen.